Einträge von Isis

S01 E08 Jean Kaub: Live Action Roleplay (LARP) und Spielkultur

Wir sprechen darüber, was Live Action Roleplay (LARP) ist, wie das funktioniert und was Spielerinnen erleben, wenn sie damit anfangen. Jean berichtet aus seinen Erfahrungen im Spiel, mit Conventions und Spiel-Organisationen. Wir besprechen Schritt für Schritt das IT-Gehen (ins Spiel reinkommen) und was einen erwartet, wenn er/ sie sich in ein Fantasie-Universum begibt. Außerdem erzähl […]

S01 E07 unter_bau: Basisdemokratie, Gewerkschaft und angewandte Utopie

Wir sprechen über die Ziele, Organisation und Arbeit der Gewerkschaft unter_bau. Das Team erzählt mir von ihrer Motivation, den größten Errungenschaften, Krisen und der Strategie einer Basisdemokratie und Selbstverwaltung an der Uni. Wer nicht weiß, was eine Gewerkschaft macht und wieso, oder was Basisdemokratie und Selbstverwaltung bedeuten, lernt das jetzt. Hier geht es um gelebte […]

S01 E06 Wilhelmine: Meditation und Dankbarkeit

Wir sprechen über die Geschichte von Wilhelmine, über Vorbilder und Frauen in der Popkultur. Wilhelmine teilt ihre Morgen-Routine mit uns, erzählt von dem Werkzeug der Meditation und wie Dankbarkeit ihr Leben zum Positiven verändert hat.   Zum Podcast geht´s hier!

S01 E05 Johannah Illgner: Start-Up Gründerin und Empowerment

Wir sprechen über die Gründungsgeschichte von Plan W als Start-Up in der Marketing und PR Branche. Es geht um Feminismus in der Wirtschaft, der Gesellschaft und an der Uni. Außerdem erzählt Johannah, wie sie ihre Arbeit unter der Flagge von New Work organisiert.   Zum Podcast geht´s hier!

S01 E04 OXIS e.V.: Mira Filmfestival und Ehrenamt-Organisation

Beim Latein-Amerika Filmfestival Mira in Bonn zeigen die OXIS, was sonst nicht gesehen wird. Zwischen Kunst, Kultur und Aufklärung bringt der Verein seinen akademischen Hintergrund für die interessierte Bevölkerung zum Erleben und zum Verstehen. Wir sprechen über die Entstehung des Vereins, ihre Projekte und ihre Ziele. Außerdem geht es um die technische und soziale Organisation […]

EPISODENS01 E03 SANDY SEELENJUBEL: WEIBLICHKEIT UND SEXUALITÄT S01 E03 Sandy Seelenjubel: Weiblichkeit und Sexualität

Wir sprechen über die Identität als Frau, den Zusammenhang von Erfolg und Sexualität und über Körpergefühl. Sandy erzählt von ihrem Weg als Geschäftsfrau und wie sie Krise und Krankheit zum Sprungbrett für ihre Aufgabe im Leben verwandelt hat. Übrigens: Ich habe über unsere Sex-Toy-Party einen Blog-Artikel geschrieben: “Doing Female Body” auf www.kultur-wissen.de . Zum Podcast […]

S01 E02 Ralf Kern: Enneagramm und Fremdheit

Wir sprechen über das Enneagramm, wie es funktioniert und wofür Ralf es anwendet. Es geht um Enneagramm-Typen von Personen und Deutschland als Kulturraum. Wir reden über Migration, dem Umgang mit Angst vor Fremdheit und Lösungsansätzen, die Ralf hier sieht. Diese Folge dreht sich außerdem um Meditation, Spiritualität und Zusammenleben und -arbeiten. Hier geht´s zum Podcast!

Diversity und Gefühle

In der ersten Folge widme ich mich meinem Bildungsunternehmen Kultur & Gestalt für Diversity Training und Gelassenheitstraining. Mit Nike spreche ich über Gestalttherapie, über “Was ist eigentlich Diversity?”, den Umgang mit Stress und wie wir uns Beratungsangebote wünschen. Hier geht´s zur Folge.

Zur neuen Event-Reihe: GENDER FREIHEIT KINO

Ab Oktober 2019 beginnt für Kultur & Gestalt ein neues Projekt! Wir kooperieren mit der Kinopassage Erlenbach für eine Filmreihe mit dem Titel “Gender Freiheit”. Das romantische Programmkino zeigt dort immer abwechselnd an Sonntagen zur Mattinee um 12:30 und an Donnerstagen um 19:30 Meisterwerke der Filmgeschichte, in denen das Thema Geschlecht und Sexuelle Identität verhandelt […]

Worüber reden Feminist*innen heute?

Nach dem wir mit KuGe Kultur und Gestalt im Januar beim Feministischen Barcamp Mannheim waren, möchte ich mit etwas zeitlichem Abstand nochmal die wichtigsten Ergebnisse aus unserer Session teilen. Wir haben unser Angebot in der ersten Session-Runde gegen 12 Uhr durchgeführt. Die Frage, mit der wir gestartet sind, war: “Feminismus 3.0: Was wollen Feminist*innen heute?” […]