Veranstaltungen

IHK Seminar: Work-Life-Balance

Seminarinhalte

Aufgrund des demographischen Wandels wird das Erwerbspersonenpotential in Deutschland zukünftig sinken. Unternehmen sind auf gesunde Beschäftigte und gesunde Führungskräfte angewiesen, gleichzeitig dominieren ältere Beschäftigte stärker den Arbeitsmarkt. Die geistige und seelische Fitness einer Belegschaft zeichnet auch das Potential eines Unternehmens aus. Hier entscheidet sich, ob mit mehr Arbeitsausfällen oder mehr Motivation und Produktivität zu rechnen ist.

Eine passgenaue Schulung zur Work-Life-Balance fokussiert die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter*innen und Führungskräfte. Sie ist aktiver Schutz, um den Herausforderungen am Arbeitsplatz zu begegnen. Resilienz ist die Fähigkeit eines Menschen Krisen und Herausforderungen durch eigene aktive Bewältigungsstrategien zu begegnen und zu lösen.

  • Work-Life-Balance: Die Felder der Ausgeglichenheit
  • Was ist Resilienz?
  • Strategien für die Lösung von Konflikten und den Umgang mit Stress
  • Methodik für körperliche und geistige Gelassenheit
  • Ressourcenorientiertes Training von mentaler Widerstandskraft
  • Analyse und Lernen anhand von Fallbeispielen und Praxis im Seminar

Lernziel

Sie lernen wirkungsvolle Konzepte aus dem Resilienz Training und dem Work-Life-Balance Ansatz kennen. Sie erhalten Wissen zur Verringerung von Stress und zur Vermeidung von Burn-Out. Sie schulen Ihre Beobachtungsgabe und lernen an Fallbeispielen für den Berufsalltag. Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer*innen eine CD mit einer digitalen Lernanleitung für zwei klassische Entspannungsmethoden zur Mitnahme.

Seminarnutzen

Dieses Seminars ist nützlich, um über vorbeugende Maßnahmen zu verfügen. Sie erhalten ein Methodenset, um die Arbeitsfähigkeit und Erwerbsfähigkeit Ihres Unternehmens abzusichern.

In diesem Seminar erhalten Sie vielfältiges, praktisches Wissen für den Berufsalltag, mit dem Sie psychische Widerstandskraft und die Work-Life-Balance beleben, steigern und nachhaltig festigen können.

Methodik

Team-Teaching, Trainerinput/Kurzvortrag, Einzel- und Gruppenübungen, Erfahrungsaustausch, Fallbeispiele

 

 

IHK Webinar: Home-Office und Mental Health

 

Spätestens seit Corona bestimmen mobiles Arbeiten und Home-Office die Realität vieler Unternehmen. Nachdem die technischen Herausforderungen gemeistert wurden, rückt die psychische Gesundheit (Mental Health) verstärkt in den Fokus: Die Arbeitssituation ist für viele ungewohnt und belastend, Führungskräfte können die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter kaum einschätzen. Dabei ist Mental Health die Basis der funktionalen Arbeitskraft und hat großen Einfluß auf den Arbeitsalltag, immerhin erleben ca. ein Drittel aller Arbeitnehmer in Deutschland psychische Erkrankungen.
Ziel dieses Seminars ist es, die Teilnehmer zu befähigen, die eigene Mental Health und die ihrer Mitarbeiter zu erhalten und steigern. Sie trainieren sich darin, psychische Belastung vorzubeugen und aufzufangen, Leistungsfähigkeit nachhaltig zu sichern und Wohlergehen zu erhalten.

Seminarinhalt

  • Mental Health und Resilienz als Human Ressource
  • Bio-psycho-soziale Faktoren von Stress und Belastung im Home-Office
  • die vier Schritte des Resilienztrainings
  • Techniken und Methoden für akute und prophylaktische Entlastung
  • Selbstmanagement: Strukturen im Home-Office
  • Emotionale Intelligenz und Empathie als Werkzeug
  • Entspannte digitale Zusammenarbeit
  • Lernziel
  • Sie erkennen psychische Belastung frühzeitig und sind in der Lage, Ihre eigene Leistungsfähigkeit und die Ihrer Mitarbeiter nachhaltig zu sichern.

 

Seminarnutzen

  • Zeit- und Selbstmanagement verbessern
  • Klarheit und Struktur im Homeoffice entwickeln
  • Selbstwahrnehmung verbessern
  • Souveränität und Balance zwischen Arbeit und Alltag erreichen
  • Psychische Gesundheit absichern

 

 

IHK Webinar: Home-Office und Mental Health

 

Spätestens seit Corona bestimmen mobiles Arbeiten und Home-Office die Realität vieler Unternehmen. Nachdem die technischen Herausforderungen gemeistert wurden, rückt die psychische Gesundheit (Mental Health) verstärkt in den Fokus: Die Arbeitssituation ist für viele ungewohnt und belastend, Führungskräfte können die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter kaum einschätzen. Dabei ist Mental Health die Basis der funktionalen Arbeitskraft und hat großen Einfluß auf den Arbeitsalltag, immerhin erleben ca. ein Drittel aller Arbeitnehmer in Deutschland psychische Erkrankungen.
Ziel dieses Seminars ist es, die Teilnehmer zu befähigen, die eigene Mental Health und die ihrer Mitarbeiter zu erhalten und steigern. Sie trainieren sich darin, psychische Belastung vorzubeugen und aufzufangen, Leistungsfähigkeit nachhaltig zu sichern und Wohlergehen zu erhalten.

Seminarinhalt

  • Mental Health und Resilienz als Human Ressource
  • Bio-psycho-soziale Faktoren von Stress und Belastung im Home-Office
  • die vier Schritte des Resilienztrainings
  • Techniken und Methoden für akute und prophylaktische Entlastung
  • Selbstmanagement: Strukturen im Home-Office
  • Emotionale Intelligenz und Empathie als Werkzeug
  • Entspannte digitale Zusammenarbeit
  • Lernziel
  • Sie erkennen psychische Belastung frühzeitig und sind in der Lage, Ihre eigene Leistungsfähigkeit und die Ihrer Mitarbeiter nachhaltig zu sichern.

 

Seminarnutzen

  • Zeit- und Selbstmanagement verbessern
  • Klarheit und Struktur im Homeoffice entwickeln
  • Selbstwahrnehmung verbessern
  • Souveränität und Balance zwischen Arbeit und Alltag erreichen
  • Psychische Gesundheit absichern