Episoden

Wandel der Werte und Homosexuelle Liebe in der katholische Kirche

Unser Podcast läuft jeden Mittwoch 15 Uhr live auf Instagram.

Belonging Uncertainty und Diversity meistern

Unser Podcast läuft jeden Mittwoch 15 Uhr live auf Instagram.

Sexismus und Sexualisierung über Kleidung

Unser Podcast läuft jeden Mittwoch 15 Uhr live auf Instagram.

Corona Karten, Diversity und Fakten

Unser Podcast läuft jeden Mittwoch 15 Uhr live auf Instagram.

Tag der Gesundheitsgerechtigkeit

Unser Podcast läuft jeden Mittwoch 15 Uhr live auf Instagram.

Diversity, Netflix und Subjektidentität

Diversity, Vervollständigung und Hundefriseur

Narrative über 100 Jährige, Impfungen und Diversity

Veranstaltungen

Weiterbildung: Team Manager:in Fokus Diversity Management (mit IHK Zertifikat)

Ausgangssituation

Der Ausdruck Diversität verweist auf die Tatsache, dass Menschen sich in ihren Talenten, Bedürfnissen und Qualitäten unterschieden. Diversity Management heißt Widersprüchen am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft zu meistern. Diversität ist nicht nur multinationalen Teams unterschiedlicher Kulturkreise zu finden, sondern sobald zwei Menschen zusammenkommen, existiert bereits Diversität. Teams sind per Definition eine Zusammensetzung unterschiedlicher Charaktere und Bedürfnisse.  Diversität beinhaltet das Potenzial der Vielfalt und die Herausforderung der Widersprüchlichkeit.  Wenn Diversität nicht als soziale Tatsache berücksichtigt wird, kommt es zu Konflikten am Arbeitsplatz und im sozialen Umfeld. Teilnehmer:innen erlernen in dieser Weiterbildung die Kompetenz und Methodik für den souveränen Umgang mit Komplexität und Widersprüchen in Arbeitsteams und sozialen Gruppen.

Diversität birgt die Chance für Teams agiler, leistungsstärker, kreativer und resilienter zu sein und kann ein strategischer Vorteil sein für Arbeitsgruppen und soziales Umfeld. Wenn alle einbringen dürfen, was sie sind und daher auch können, sind insgesamt maximal viele Talente, Kompetenzen und Lösungsansätze verfügbar. Wir zeigen, wie sich Arbeitnehmende, Personaler:innen und Führungskräfte die Eigenarten ihrer Teams nutzbar machen können.

Diversität im Unternehmen und im Alltag zu steigern ist doppelt sinnvoll: Zum einen steigert Diversität das kreative Potenzial und die Befähigung von Team. Zum anderen erwarten viele junge Arbeitnehmende eine agile, diverse Struktur von ihren Arbeitgeber:innen. Somit wird Diversität auch zu einem Personalmarketing-Thema, und einer CSR (Corporate Social Responsibility) Angelegenheit. Diese Weiterbildung befähigt die Teilnehmenden praxisnah mit Diversität und Konflikten souverän, professionell und ressourcenorientiert umzugehen.

 

Curriculum

  • Diversity-Dimensionen am Arbeitsplatz
  • Training von Ambiguitätstoleranz
  • Reflexivität als berufliche Kompetenz
  • Sensibilisierung für den Wirtschaftsfaktor Diversität
  • Konfliktkommunikation im beruflichen Kontext
  • Sprachsensibilisierung und Rhetorik-Training
  • Methodik der Kollegialen Beratung
  • Wahrnehmungsschulung für neue Perspektiven in Arbeitsteams
  • Team-Kultur und Identität von Organisationen verstehen
  • Entstehung und Entwicklung von Normen und Gewohnheiten in Organisationen
  • Diversität als Faktor in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft
  • Diversität als strategischen Vorteil verstehen und nutzen
  • Herausforderung mit Widersprüchlichkeiten und Komplexität enttarnen und lösen
  • Management von Diversität in Beruf und Alltag, Strategien und Methoden
  • Steigerung von Diversität in Arbeitsgruppen, Strategien und Methoden
  • Gelassenheitstraining und Stressmanagement
  • Feedback, Selbst- und Fremdeinschätzung

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter:innen sozialer und staatlicher Organisationen, die einen professionellen Umgang mit Vielfalt und Unterschiedlichkeit erlenen wollen. Ebenfalls richtet sich die Weiterbildung an Personaler:innen und Arbeitnehmer:innen mit Projekt- oder Teamverantwortung.  Schließlich ist diese Weiterbildung für Arbeitnehmer:innen konzipiert, die mit den Themenfeldern Diversity, Sozialkompetenz oder Konflikten am Arbeitsplatz konfrontiert sind, oder in sozialen Fachbereichen eingesetzt sind.

Umfang

81 Unterrichtseinheiten, davon 27 UE Blended-Format (Online) und 54 UE Präsenzunterricht

Präsenztermine (Fr 15:00-19:00 Uhr /Sa 9:00-17:00 Uhr):

  • 21/22.5.
  • 18/19.6.
  • 18/19.7.
  • 24.7. Abschluss und Leistungsnachweiß

Abschlüsse

  • Kultur & Gestalt Zertifikat
  • IHK Zertifikat

Seminarkosten: 1420 Euro

Portfolio Einträge